Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung

INNOVATION

Entwicklung und Anpassung


Während 10% des Umsatzes und 20% der Mitarbeiter für Forschung und Entwicklung aufgewendet werden, ist es Capelecs Ziel, 3 neue Produkte pro Jahr zu entwickeln.

Sie entwickelt ihren Katalog mit Hilfe ihrer Entwicklungsteams (Montpellier) ständig weiter. Ziele: die Erwartungen des Sektors vorauszusehen und sich auf die Zukunft vorzubereiten. Neue Formen der Mobilität sind eines der Untersuchungsgebiete (ADAS-Funktionalitäten, neue Fahrzeuge).

Capelec BEHÖRDLICHE BEHERRSCHUNG

ERFÜLLUNG DER GESETZLICHE VORGABEN

Konformität der Ausrüstung

Alle Geräte und Software sind konform mit den in der technischen Überwachung geltenden Normen.

Zugelassen sind Lichteinstellgeräte die für die Beleuchtungsprüfung, Abgasprüfgeräte und Opazimeter für die Abgasprüfung, Bremsen und Stoßdämpferprüfstände für Bodenverbindungen.

Behörden | Forschung | Industrie

Neue Technologien für die Zukunft, entwickeln und anwenden für Schadstoffbekämpfung, Scheinwerfer, Motorsteuerung, Bordelektronik, sicheres Fahren sind die Herausforderungen der heutigen Forschung.

Capelec unterhält enge Beziehungen zur Forschungsgemeinschaft. Die Untersuchungen werden in Partnerschaft mit Universitäten (Carlos III in Madrid), Forschungsinstituten (IFPEN, Institut Français du Pétrole et des Energies Nouvelles) und Herstellern durchgeführt.

Capelec THINK TANKS

VERÄNDERUNGEN VORWEGNEHMEN

Think tanks

Capelec ist Mitglied in wichtigen internationalen Organisationen und nimmt an Diskussionen über Mobilität teil. Dies ist eine Gelegenheit, sich mit ihnen über wichtige Sicherheits- und Umweltfragen auszutauschen und einen Beitrag zu leisten.

CITAEGEAASAGEAGIEG

Entwicklung

Entwicklung

Innovationsentwicklung und Anpassung

Herstellung

Herstellung

Seit 1989

Verteilung

Verteilung

Ein zugelassenes Netzwerk zu Ihren Diensten